Wir machen Designforschung

Wir unterstützen Unternehmen und Forschungseinrichtungen dabei, ein tiefes Verständnis für die Menschen und deren Lebenswelt zu entwickeln, die sich hinter „den Nutzer*innen“ oder „der Zielgruppe“ verbergen. Ausgerüstet mit einer Vielzahl an methodischen Werkzeugen schaffen wir ein Umfeld, in dem Beteiligte auf allen Seiten offen und mutig handeln können.
Dabei entstehen wertvolle, nachhaltige und anwendungsnahe Erkenntnisse und Konzepte für eine diverse, schillernde solidarische und manchmal kontroverse Gesellschaft.

Design
  • Ideen, Konzepte und Szenarien entwickeln und gestalten
  • Konzepte, die soziale, kognitive und psychische Faktoren berücksichtigen
  • Sinnvolle Handlungsfelder und Anwendungsszenarien für neue Technologien
  • Ideation von zukünftigen Interaktionen und Prozessen, Dienstleistungen und Produkten
  • Individuell zugeschnittene Partizipationsformate, je nach Zielgruppe und Kontext
  • Aufbereitung von Forschungsergebnissen in Form von Berichten, Case Studies, Präsentationen und Events
Design
  • Komplexe Zusammenhänge verstehen und aufbereiten
  • Gemeinsame Definition von Fragen, Herausforderungen und Zielen
  • Prozess- und Systemanalysen unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten und Wechselbeziehungen
  • Desk Research & gemeinsame Feldforschung
    (Beobachtungen, Besuche, Expert*inneninterviews, Workshops)
  • Entwicklung, Anpassung, Anwendung und Auswertung von qualitativen Forschungsmethoden
  • Analyse von Bedürfnissen und Hemmnissen diverser Akteur*innen
Design
  • Ideen, Konzepte und Szenarien entwickeln und gestalten
  • Gemeinsame Definition von Fragen, Herausforderungen und Zielen
  • Prozess- und Systemanalysen unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten und Wechselbeziehungen
  • Desk Research, Gemeinsame Feldforschung
    (Beobachtungen, Besuche, Expert*inneninterviews)
  • Entwicklung, Anpassung, Anwendung und Auswertung von qualitativen Forschungsmethoden
  • Analyse von Bedürfnissen und Hemmnissen diverser Akteur*innen
Research
  • Komplexe Zusammenhänge verstehen und aufbereiten
  • Konzepte, die soziale, kognitive und psychische Faktoren berücksichtigen
  • Sinnvolle Handlungsfelder und Anwendungsszenarien für neue Technologien
  • Ideation von zukünftigen Interaktionen und Prozessen, Dienstleistungen und Produkten
  • Individuell zugeschnittene Partizipationsformate, je nach Zielgruppe und Kontext
  • Aufbereitung von Forschungsergebnissen in Form von Berichten, Case Studies, Präsentationen und Events

Unser Ansatz

Je nachdem um was und wen es geht, planen wir individuell angepasste Aktionen, die Teil einer ganzheitlichen Strategie sind. Wir recherchieren auch in unerwarteten Gefilden, beobachten vor Ort, fragen genau nach und experimentieren wild.
Dabei kartografieren wir die komplexen Zusammenhänge zwischen Individuen, Kontexten, Gesellschaften, Umwelt und Ökonomie und fragen immer wieder nach dem „Warum“. Als Gestalter*innen mit Haltung vermitteln, begleiten und übersetzen wir auf diesem Weg.

Unser Team

Mit KITE setzen wir um, woran wir glauben. Unser Team, mit Sitz am Spreefeld Berlin, besteht aus Designer*innen, Forscher*innen, Hacker*innen, Neurotiker*innen, Nörgler*innen, Visionär*innen und Ermöglicher*innen, die schon hunderte Partizipationsformate geplant und durchgeführt haben.

Passgenau, für jede Lage, stellen wir Angebote zusammen. Neben spannenden Kooperationen mit Industrie und Forschung, genießen wir es, unser Wissen in der Lehre zu teilen und weiterzuentwickeln.

Unser Team

Mit KITE setzen wir um, woran wir glauben. Unser Team, mit Sitz am Spreefeld Berlin, besteht aus Designer*innen, Forscher*innen, Hacker*innen, Neurotiker*innen, Nörgler*innen, Visionär*innen und Ermöglicher*innen, die schon hunderte Partizipationsformate geplant und durchgeführt haben.
Passgenau, für jede Lage, stellen wir Angebote zusammen. Neben spannenden Kooperationen mit Industrie und Forschung, genießen wir es, unser Wissen in der Lehre zu teilen und weiterzuentwickeln.

Unser Team

Mit KITE setzen wir um, woran wir glauben. Unser Team, mit Sitz am Spreefeld Berlin, besteht aus Designer*innen, Forscher*innen, Hacker*innen, Neurotiker*innen, Nörgler*innen, Visionär*innen und Ermöglicher*innen, die schon hunderte Partizipationsformate geplant und durchgeführt haben.




Passgenau, für jede Lage, stellen wir Angebote zusammen. Neben spannenden Kooperationen mit Industrie und Forschung, genießen wir es, unser Wissen in der Lehre zu teilen und weiterzuentwickeln.


Unsere bisherigen Kooperationspartner

KITE kontaktieren

Danke! Deine Nachricht wurde gesendet.
Huch! Da ist was schiefgelaufen beim Versenden deiner Nachricht.